Hauptnavigation
Überblick

Die Zukunft Ihrer Immobilie

Nachhaltig sanieren schont die Umwelt und langfristig Ihren Geldbeutel. Lassen Sie die eigenen vier Wände besser dämmen, die Fenster wechseln, eine effizientere Heizung einbauen oder eine Photovoltaik-Anlage installieren. Das reduziert nicht nur den Kohlen­dioxid­ausstoß, Sie sparen auch bares Geld durch geringere Energie­kosten.

  • Für energetische Sanierung bei selbst­genutzten oder vermieteten Immobilien
  • Einfache Beantragung
  • Attraktive, bonitäts­unabhängige Zins­konditionen (laufzeit­abhängig)
  • Die Beantragung ist auch nach Sanierungs­beginn möglich
  • Zinsbindung über die gesamte Laufzeit
  • Ohne Grundbucheintragung
  • Auf Wunsch mit KreditSchutz für Sie und Ihre Familie

Ihre energiesparenden Sanierungs­maßnahmen:

  • Errichtung von Photovoltaik- und Solarwärmeanlagen
  • Dämmung der Gebäudehülle
  • Austausch von Fenstern und Außentüren
  • Heizungsaustausch und Kellerdeckendämmung
  • Erneuerung / Einbau von Lüftungsanlagen
  • Anschluss an ein Gebäude- / Wärmenetz (Bspw. zur Fernwärme-Nutzung)

Unser Angebot1:

  • Attraktive Zinskonditionen – garantiert für die gesamte Laufzeit
  • Flexible Laufzeit zwischen 1 und 15 Jahre
  • Kreditbeträge zwischen 5.000 bis 50.000 Euro
  • Unbürokratisch: Keine Grundschuld-Absicherung, Kostenvoranschlag reicht aus
  • Unser Sparkassen-Klimakredit ist mit allen derzeit verfügbaren BAFA- und KfW-Zuschüssen kombinierbar

1Bonität vorausgesetzt. Abschluss nur für Immobilieneigentümerinnen und Immobilieneigentümer.

Ihr nächster Schritt

Lassen Sie sich zur Finanzierung von energetischen Maßnahmen beraten.

Voraussetzungen

Voraussetzungen für Ihren Kredit

  • Sie sind voll­jährig
  • Sie haben ein regel­mäßiges Ein­kommen
  • Sie haben eine positive Schufa
  • Sie sind Eigen­tümer einer Immobilie
  • Sie haben ein konkretes Angebot / Kostenvoranschlag
  • Wenn Sie bisher kein Sparkassen-Kunde sind, benötigen wir einen Gehalts­nachweis
 Cookie Branding
i