Anmelden
DE
Überblick

Zeit ist kostbar

  • Einen größeren Betrag ab 5.000,00 Euro kurzfristig anlegen
  • Das Festgeld ist direkt im Online-Banking sichtbar
  • Ihre Zinsen erhalten Sie gleich nach Ende der vereinbarten Laufzeit
  • Bei Bedarf verlängern Sie einfach

100 Prozent
Einlagensicherheit

Verlassen Sie sich auf den starken Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe.

Kurze Zeiträume entspannt überbrücken

Mit dem Festgeld legen Sie Geld zurück, welches Sie heute noch nicht brauchen. Entscheiden Sie frei, für wie viele Monate Sie Ihr Kapital anlegen möchten.

Details

Alle Details auf einen Blick:

  • Voraussetzung für die Kontoeröffnung ist lediglich ein Girokonto, das für Online-Banking freigeschaltet ist.
  • Zuzahlungen sind zum Fälligkeitstag in unbegrenzter Höhe möglich.
  • Verfügungen können jeweils zur Fälligkeit vorgenommen werden.
  • Die Umsatzdokumentation erfolgt über einen Kontoauszug.
  • Wird der Betrag nicht verfügt bzw. das Konto aufgelöst, verlängert sich das Festgeld zum Fälligkeitstermin automatisch um die gleiche Anlagedauer. Es gilt der dann aktuelle Zinssatz.
  • Die Zinsgutschrift erfolgt jeweils zur Fälligkeit auf das Festgeldkonto oder alternativ auf das hinterlegte Girokonto.

Freistellungs­auftrag online

Erteilen Sie Ihrer Sparkasse einen Freistellungs­auftrag. Sonst gehen 25 Prozent Abgeltungsteuer ans Finanzamt.

Konditionen

Sie haben die Wahl

ab 5.000 Euro ab 10.000 Euro ab 25.000 Euro ab 50.000 Euro ab 1.000.000 Euro
1 Monat 0,01 % 0,01 % 0,01 % 0,01 % 0,00 %
2 Monate 0,01 % 0,01 % 0,01 % 0,01 % 0,00 %
3 Monate 0,01 % 0,01 % 0,01 % 0,01 % 0,00 %
6 Monate 0,01 % 0,01 % 0,01 % 0,01 % 0,00 %

Die Zinsen gelten pro Jahr für das jeweilige Gesamtguthaben. Mindestanlagebetrag 5.000 Euro.

Hilfe

Wichtige Informationen zur Kontoeröffnung

Bei dieser Variante der Kontoeröffnung übermitteln Sie die erforderlichen Informationen direkt im Online-Banking und unterschreiben den Auftrag mit einer Transaktionsnummer (TAN). Das Konto wird automatisch eröffnet. Sie bekommen sofort Ihre neue Kontonummer angezeigt und Sie können sich die kompletten Vertragsunterlagen herunterladen, ausdrucken oder abspeichern.

Die Online-Kontoeröffnung in 6 Schritten erklärt

Schritt 1
Sofern Sie noch nicht angemeldet sind, öffnet der Link "Konto eröffnen" die Anmeldemaske. Melden Sie sich hier bitte wie gewohnt mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN an.

Schritt 2
Im nächsten Schritt geben Sie bitte unter "Ihre Angaben" den Anlagebetrag und die Anlagedauer so wie das Abbuchungskonto und die Bankleitzahl ein. Klicken Sie anschließend auf "Weiter".

Schritt 3
Im nächsten Schritt werden Ihnen die Angebotswerte des abzuschließenden Produktes im Überblick angezeigt. Klicken Sie anschließend auf "Weiter".

Schritt 4
Sie erhalten nun mit einem Klick auf "Angebotsunterlagen" Ihre Angebotsunterlagen, welche Sie sich ausdrucken können. Die Angebotskennnummer tragen Sie in das Feld "Angebotskennnummer" ein und klicken Sie auf "Weiter".

Schritt 5
Bestätigen Sie die Kontoeröffnung mit der vom System angeforderten Transaktionsnummer. Klicken Sie dann auf den Button "Absenden".

Schritt 6
Auf der folgenden Seite haben Sie die Möglichkeit sämtliche Vertragsunterlagen herunterzuladen und auszudrucken. Ihre Kontoauszüge erhalten Sie einmal jährlich per Post. Weitere Informationen zur Laufzeit, dem Anlagebetrag usw. erhalten Sie auf der Seite "Details".

Ihr neues Konto ist nun eröffnet und erscheint sofort im Online-Banking in Ihrem Finanzstatus. Bei einer individuellen Kontofreischaltung wird das Konto am nächsten Werktag manuell zum Vertrag hinzugefügt.

Cookie Branding
i