Anmelden
DE
Überblick

Ihre Pluspunkte

  • Kostenfrei und einfach einzurichten
  • Bestehende Sparkonten verwenden
  • Jederzeit kündbar

Überblick behalten

Sie entscheiden über die Höhe des verbleibenden Guthabens auf Ihrem Girokonto.

Automatisch sparen

Guthaben, das Sie nicht unmittelbar benötigen, wird bequem von Ihrem Girokonto auf Ihr Sparkonto umgebucht.

Gut zu wissen

Ein guter Überweisungstermin für Ihr Restguthaben ist drei Tage vor dem Gehaltseingang. Denn: Sollte Ihr Gehalt einmal früher eintreffen, wird es nicht versehentlich automatisch auf Ihr Sparkonto überwiesen.

Wenn Sie eine sichere Kapitalanlage mit einer schnellen Verfügbarkeit suchen, ist Tempus flexibel die ideale Sparform für Sie.

Bei Tempus flexibel haben Sie eine nur dreimonatige Kündigungsfrist und können pro Kalendermonat jederzeit über bis zu 2.000 Euro verfügen. Sie können also zwischendurch auch einmal Geld abheben um sich Ihre Wünsche zu erfüllen. Wie viel Sie sparen bestimmen Sie selbst, das heißt Zuzahlungen ab 500 Euro sind jederzeit möglich.

Der Zinstermin ist immer der 31.12. jeden Jahres.

4 gute Gründe für Sie

  • Sparen nach Wunsch: regelmäßig oder gelegentlich.
  • Die ideale Form um für Ihren Urlaub im nächsten Jahr, eine neue Stereoanlage oder einen Führer-, Flug- oder Segelschein zu sparen.
  • Sie genießen ein Höchstmaß an Flexibilität.
  • Sie haben Rücklagen für kurzfristige Anschaffungen und sind immer gut gerüstet für den Fall der Fälle (Rechnungen, Reparaturen etc.). 
Konditionen
ab 0 Euro ab 2.500 Euro ab 5.000 Euro ab 25.000 Euro ab 50.000 Euro
ab dem 1. Tag 0,01 % 0,01 % 0,01 % 0,01 % 0,01 %

Zinssatz (variabel):
Derzeit gelten folgende Zinssätze.

Freistellungs­auftrag online

Erteilen Sie Ihrer Sparkasse einen Freistellungsauftrag. Sonst gehen 25 Prozent Abgeltung­steuer ans Finanzamt.

Details

Alle Details auf einen Blick:

  • Sparkonto mit dreimonatiger Kündigungsfrist
  • Anlagemöglichkeit mit hoher Liquidität
  • Umsatzdokumentation per Kontoauszug, es wird kein Sparbuch ausgegeben
  • Voraussetzung für die Anlage ist lediglich ein Girokonto bei uns, das für Online-Banking freigeschaltet ist
  • unbefristete Laufzeit
  • Zuzahlungen jederzeit ab 500 Euro möglich
  • Verfügungen am Geldautomaten möglich (max. 1.000 Euro/Tag und max. 2.000 Euro/Monat)

Verfügungen bis 2.000 EUR je Kalendermonat frei bzw. jeder Betrag, der 3 Monate vorher gekündigt wurde. Mindestanlagebetrag 2.500 Euro. 

Hilfe

Wichtige Informationen zur Kontoeröffnung

Bei dieser Variante der Kontoeröffnung übermitteln Sie die erforderlichen Informationen direkt im Online-Banking und unterschreiben den Auftrag mit einer Transaktionsnummer (TAN). Das Konto wird automatisch eröffnet. Sie bekommen sofort Ihre neue Kontonummer angezeigt und Sie können sich die kompletten Vertragsunterlagen herunterladen, ausdrucken oder abspeichern.

Die Online-Kontoeröffnung in 6 Schritten erklärt

Schritt 1
Sofern Sie noch nicht angemeldet sind, öffnet der Link "Konto eröffnen" die Anmeldemaske. Melden Sie sich hier bitte wie gewohnt mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN an.

Schritt 2
Im nächsten Schritt werden Ihnen die Angebotswerte des abzuschließenden Produktes im Überblick angezeigt. Klicken Sie anschließend auf "Weiter".

Schritt 3
Sie erhalten nun mit einem Klick auf "Angebotsunterlagen" die Angebotsunterlagen, welche Sie sich ausdrucken können. Die Angebotskennnummer tragen Sie in das Feld "Angebotskennnummer" ein und klicken Sie auf "Weiter".

Schritt 4
Bestätigen Sie die Kontoeröffnung mit der vom System angeforderten Transaktionsnummer. Klicken Sie dann auf den Button "Absenden".

Schritt 5
Auf der folgenden Seite haben Sie die Möglichkeit sämtliche Vertragsunterlagen herunterzuladen und auszudrucken. Über die Schaltfläche "Weiter" kommen Sie auf die nächste Seite, die Information zur Umbuchung Ihres Anlagebetrags enthält. Klicken Sie auch auf dieser Seite auf die Schaltfläche "Weiter".

Schritt 6
Der nächste Schritt ist die Überweisung des Anlagebetrags auf Ihr neues Konto. Alle wichtigen Daten sind bereits in der Überweisungsmaske enthalten. Wählen Sie bitte noch das Auftraggeberkonto aus und geben Sie den gewünschten Anlagebetrag ein. Senden Sie die Überweisung ab, geben Sie dabei die angeforderte Transaktionsnummer ein.

Ihr neues Konto ist nun eröffnet und erscheint sofort im Online-Banking in Ihrem Finanzstatus. Bei einer individuellen Kontofreischaltung wird das Konto am nächsten Werktag manuell zum Vertrag hinzugefügt. Mit Ihrer SparkassenCard können Sie nach dem ersten Geldeingang Kontoauszüge an unseren Kontoauszugsdruckern abrufen. Ein gebundenes Sparbuch wird nicht ausgegeben. An Geldautomaten der Kreissparkasse Ravensburg sind Abhebungen über die Funktion „Auszahlung Kontenverbund“ im Rahmen der Verfügungsgrenzen (max. 1.000 Euro/Tag und max. 2.000 Euro/Monat) möglich. Weitere Informationen zur Laufzeit, dem Anlagebetrag usw. erhalten Sie auf der Seite "Details".

Der Vertrag kommt erst zustande, wenn Sie innerhalb von 2 Wochen die Umbuchung des Anlagebetrags vornehmen. Ansonsten wird das Konto automatisch wieder gelöscht.

Cookie Branding
i